Material

Materialeigenschaften

Bei Fettleder handelt es sich um ein in verschiedenen Arbeitsschritten tiefengefettetes Leder, welches extrem geschmeidig, langlebig, nässeunempfindlich und robust ist. Dadurch eignet es sich besonders gut für Hundeleinen und Halsbänder. Da Leder ein Naturprodukt ist, kann jeder Lederriemen farblich etwas anders ausfallen. Mit der Zeit erhält das Leder eine schöne Patina.

 

Da das Leder durch den hohen Fettanteil sehr geschmeidig ist, dehnt sich dieses mit der Zeit noch etwas. Bei Hunden die an der Leine ziehen, kann sich das Halsband wie auch die Leine noch etwas dehnen. Aus diesem Grund fertige ich die Halsbänder so an, dass sie zu Beginn recht eng sitzen. Daher ist es so wichtig ausschließlich nach meiner Messanleitung zu messen, da es sonst passieren kann, dass das Halsband schon nach kurzer Zeit zu groß ist. Bei Hunden die sehr stark an der Leine ziehen, empfehle ich größenverstellbare Halsbänder.

 

 

Lederfarben

Unsere Standardfarben:

Für eine größere Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken. Farbabweichungen je nach Bildschirmeinstellungen möglich.

Erhältlich in folgenden Breiten: 8 mm, 10 mm, 12 mm, 14 mm, 16 mm, 19 mm

Unsere Sonderfarben:

Für eine größere Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken. Farbabweichungen je nach Bildschirmeinstellungen möglich.

Die Sonderfarben haben wir nur limitiert vorrätig. Erhältlich in folgenden Breiten: 8 mm, 10 mm, 12 mm, 15 mm, 18 mm

Lederbreiten

Du bist Dir unsicher welche Lederbreite die richtige für Deinen Hund ist?

Als kleine Entscheidungshilfe, hier unsere Empfehlung für Leinen.

Empfehlungen für die passende Halsbandbreite, findest du auf der jeweiligen Produktseite.

 

Ab einer Lederbreite von 12 mm hat das Leder abgerundete Kanten, wodurch es besonders weich und geschmeidig ist.

Karabiner

Wenn nicht anders gewünscht, wählen wir die Karabinergröße passend zur Lederbreite und Größe des Hundes

(daher bitte immer die Rasse oder Größe/Gewicht des Hundes bei der Bestellung angeben).

 

WICHTIGE INFO: Scherenkarabiner können sich aufgrund ihrer Konstruktion unter starkem Zug öffnen!

Daher empfehle ich für stärkere Hunde die klassischen Bolzenkarabiner.

 

Nachfolgend eine Übersicht für welche Lederbreiten sich die einzelnen Karabiner eignen:

Lederbreite Karabinergröße
8 mm, 10 mm 1, 2, 4, 6, 8, 9
12 mm, 14 mm 2, 3, 4, 6, 7, 8, 10
16 mm, 19 mm 3, 4, 7, 8 (mit größerer Öse)

Bolzenkarabiner Messing (1, 2 ,3); Scherenkarabiner Messing (4); Bolzenkarabiner Edelstahl (5, 6, 7)

Scherenkarabiner Edelstahl (8); Schnapphaken (9, 10)

Conchos & Verzierungen

Das neue Halsband für Deinen Vierbeiner soll durch ein schönes Schmuckstück ein besonderer Hingucker werden?

Hier findest Du unsere Auswahl an schönen Motiven:

Lederbändchen

Unsere Farbpalette an Rundlederbändchen zur Verzierung von Halsbändern, Leinen und Schlüsselanhängern.

Für eine größere Ansicht bitte auf das jeweilige Bild klicken.